Klangbehandlung nach Walter Häfner

Im Vorgespräch erkläre ich Ihnen die Abläufe der Behandlung und bespreche mit Ihnen Ihre Erwartungen und Bedürfnisse.

 

Bei Bedarf mache ich vor der eigentlichen Klangbehandlung eine Vorbehandlung mit den Klangschalen oder dem grossen Gong. Diese dauert maximal 10 Minuten.

 

Während der Klangbehandlung liegen Sie in bequemer Kleidung entspannt auf der Klangliege, dem sogenannten Monochord. Bei der Klangbehandlung nach Walter Häfner werden 9, respektive 13 tibetische Klangschalen entsprechend den Energiepunkten des Menschen um und auf dem Körper platziert.

 

Durch das Anspielen der verschiedenen Instrumente nach einem definierten Muster in Halbtonschritten, entsteht ein sanfter und gleichzeitig kraftvoller Klangteppich, der Ihren Körper durchströmt und sämtliche Zellen in Schwingung versetzt.

 

In diesem Zustand der Tiefenentspannung schwingen die Gehirnwellen in einem niederen Bereich und die Selbstheilungskräfte können aktiviert werden. Sanft aber eindringlich umhüllen Sie die Klänge und nehmen Sie auf eine Reise mit. Stress, Unruhe und Anspannung fallen ab. Zufriedenheit, Entspannung und Gelassenheit stellen sich ein.

Gongvorbehandlung Klangbehandlung nach  Walter Häfner
Klangtherapeut Michael Lüdi Klangschalenmassage Bettlach Michael
Behandlung mit Monochord Klangliege Klangtherapie mit Glocke und Zimbel